• Kostenloser Versand (DE)
  • 30-tägiges Rückgaberecht
  • Beratungs-Hotline   0231-425774 88   Mo-Fr 8-18 Uhr
Zurück zur Übersicht (Artikel 995 VON 12908 Winterreifen)
Artikel 995 VON 12908
MICHELIN 215/65 R16 TL 98H ALPIN A4 AO  MICHELIN 215/65 R16 TL 98H ALPIN A4 AO

 

Statt 135,00 € *

113,87

pro Stück, inkl. 19% Mwst.

Sie sparen 15%

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

 
  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
  • Sofort verfügbar
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
Approved Website DUNLOP GOODYEAR

Beschreibung

Testergebnisse

Reifenlabel

Hersteller

Michelin gehört zu den renommiertesten Reifenherstellern der Welt und produziert Reifen für Ihr Automobil, Motorrad, LKW, Erdbewegungsmaschine, Industriefahrzeug, Traktor und Flugzeug.
Die erstklassige Qualität wird regelmäßig durch hervorragenden Testergebnisse in führenden Fachzeitschriften bewiesen.
Michelin Fabriken findet man in 70 Ländern dieser Erde. Weltweit gewährleisten 114.000 Mitarbeiter in über 170 Länder einen globalen Service für die Premiummarke.

Die Leser der renommierten Fachzeitschrift MOTORRAD haben gewählt: MICHELIN erreicht in der Kategorie Reifen die höchste Stimmenzahl und erhält als Topmarke den Best Brands 2014 Award. (Michelin Online-Presseservice)

Profileigenschaft

Der neue Michelin Alpin A4

Das proaktive Profil des Michelin Alpin A4 verbessert Grip, Bremsverhalten und Stabilität auch unter schwierigsten Bedingungen.
Mehr Sicherheit bei jedem Wetter durch weiterentwickelte Gummimischung Helio Compound +, die Haftung verbessert und den Bremsweg verkürzt -auch auf nasser oder vereister Fahrbahn.
Der neue Alpin A4 ist einer der langlebigsten Winterreifen auf dem Markt. Er bietet eine bis zu 35% höhere Kilometerleistung.
Der Reifen besitzt zu dem eine hohe Energieeffizienz, was die CO2-Emissionen des Fahrzeugs reduziert, ohne dabei Abstriche in Sachen Lebensdauer, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit machen zu müssen.

Für Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse sowie Vans.
Bei Schnee und Eis überlegen.

Produktvorteile:
Bis zu 10 Prozent mehr Haftung beim Anfahren - durchschnittlich im Vergleich zu seinen Vorgängern (Michelin Alpin A3 und Michelin Primacy PA3) bei Anfahrt auf vereisten Straßen. Die Tests wurden 2010 von TÜV SÜD Automotive (Deutschland) im Auftrag von Michelin in den Reifengrößen 195/65 R 15 T und 205/55 R 16 H durchgeführt.

Bis zu 5 Prozent kürzerer Bremsweg - durchschnittlich im Vergleich zu seinem Vorgänger (Michelin Primacy Alpin PA3) auf vereisten und schneebedeckten Straßen. Die Tests wurden 2010 von TÜV SÜD Automotive (Deutschland) im Auftrag von Michelin in der Reifengröße 205/55 R 16 H durchgeführt.

Hervorragende Langlebigkeit.

Einsatzbereiche

Reifen für PKW Fahrzeuge. Winterreifen.

Fahrzeugmerkmale

AO Markierung auf der Seitenwand. Der Reifen ist optimiert für Audi Automobile

Tragfähigkeit

Lastindex 98.
Belastbar mit bis zu 750 kg.

Geschwindigkeitsindex

Geschwindigkeitssymbol H:
Freigegeben für Geschwindigkeiten von bis zu 210 km/h. Weitere verbindliche Angaben finden Sie in Ihrem Fahrzeugpapieren.

Schlauchtyp

TL = Schlauchloser Reifen.

Testergebnisse

Touring Club Schweiz sehr empfehlenswert

Heft 9/2016

185/65R15
Stärken: Ausgewogen, bester Reifen in der Verschleißwertung, gut in allen Sicherheitsdisziplinen.
Schwächen:  
   
autozeitung sehr empfehlenswert

Heft 21/2015
185/65R15 T
Opel Corsa
Stärken: Bremsen auf Schnee, Fahrsicherheit und Slalom auf trockener Fahrbahn
Schwächen: Vorbeirollgeräusch, Preis
   
autobild empfehlenswert

Heft 40/2015
185/60R15 T
VW Polo
Stärken: Schnee, Laufleistung
Schwächen: Beim Trockenhandling und Rollwiderstand nicht in der Spitzengruppe, Trockenbremsen, recht teuer
   
autozeitung sehr empfehlenswert

Heft 21/2014
205/55R16H
Seat Leon
Stärken: Insgesamt ausgewogen
Schwächen: Preis
   
autobild vorBILDlich

Heft 40/2014
225/50R17H
BMW 3er
Stärken: Seitenführung, beste Handlingeigenschaften auf schneebedeckter Fahrbahn, Lenkungspräzision, sehr wirtschaftlich.
Schwächen: Aquaplaning, Bremsen bei trockener Fahrbahn, Komfort
   

Bremstestindex: 116 Prozent
Platz 62 von 128 getesteten Reifen
Platz 24 von 88 getesteten Reifen ohne Spikes

205/55 R16 91H
DOT H1WC 022X aus 112(1. Woche 2012)

Wir sind Ingenieure und leben in einem Land von Eis und Schnee.
Wenn ein Team die Kompetenz hat Winterreifen zu testen dann sind es die Leute von www.testworld.fi. Als privates und unabhängiges Unternehmen ist Test World Oy seit 20 Jahren in Ivalo tätig. Test World Oy testet Autos und Reifen, beschäftigt sich mit Typengenehmigungs- und Produkttests. Die Testgebiete in Ivalo werden außerdem von Dutzenden verschiedener Auto-, Reifen- und Komponentenhersteller verwendet. Weitere Informationen finden sich unter testworld.fi oder www.safewintertyre.eu.

So testet Test World Oy:
Beim Bremsen auf Eis wird der zu testende Reifen mit einem allgemein als Referenzreifen verwendeten SRTT-Reifen verglichen. Das Testergebnis wird als Index angegeben, wobei der SRTT-Reifen den Index 100 bekommt. Je größer das Ergebnis des zu testenden Reifens oberhalb des Index von 100 desto besser.
 
auto bild allrad vorBILDlich

Ausgabe 11/2013
215/65R 15H
VW Tiguan
Stärken: sehr ausgewogen, Slalom auf verschneiter Fahrbahn.
Schwächen: kann bei Aquaplaning und Geräusch nicht ganz mit den Besten mithalten.
   
auto bild sports cars vorBILDlich

Ausgabe 11/2013
225/50R 17V
BMW 3er
Stärken: auf verschneiter Fahrbahn.
Schwächen: bei Nässe, Trockenhandling.
   
auto bild.de vorBILDlich
Testsieger!

Ausgabe 40/2013
195/65R 15H
VW Golf
Stärken: ausgewogen auf hohem Niveau.
Schwächen: leicht erhöhtes Fahrgeräusch.
   
auto zeitung sehr empfehlenswert

Ausgabe 21/2013
195/65R 15T
VW Golf
Stärken: sehr ausgewogen.
Schwächen: auf Schneematsch, Aquaplaning quer, Geräusch.
   
ace lenkrad empfehlenswert

Ausgabe 9/2013
185/60R 15
VW Polo
Stärken: ausgewogen.
Schwächen: Handling bei Nässe, recht teuer.
   
auto motor sport empfehlenswert

Heft 20/2013
225/50 R17 H
BMW 330d
Stärken: Komfort.
Schwächen: bei Aquaplaning, Traktion auf Schnee.
   
sehr empfehlenswert

Heft 20/2012
205/55R16 H
Ford Focus 1.6 EcoBoost
Stärken: guter Allrounder
Schwächen: kann beim Nassbremsen und im Trockenslalom nicht mit den Besten mithalten.
   
vorBILDlich

Heft 40/2012
205/55R16 H
VW Golf
Stärken: ausgewogen auf hohem Niveau, sehr hohe Laufleistung. 
Schwächen: kann beim Slalom und Bremsen auf Schnee nicht ganz mit den Besten mithalten, relativ hohe Anschaffungskosten.
   
empfehlenswert

Heft 11/2012
225/45R17 V
VW Golf
Stärken: eher auf verschneiter Fahrbahn.
Schwächen: Bremsen und Seitenführung auf nasser Fahrbahn.
   
empfehlenswert

Heft 21/2012
205/55R16 H
Mercedes B Klasse
Stärken: eher auf trockener Fahrbahn, Rollwiderstand.
Schwächen: kann bei Aquaplaning nicht mit den Besten mithalten.

Reifenlabel

EU-Label

EU-Label

Geräuschemmision

Der Messwert des externen Rollgeräuschs beträgt 70 dB. Externes Rollgeräusch - Piktogramme mit jeweils einem, zwei oder drei schwarzen Balken.

2Balken Dieser Reifen hat zwei schwarze Balken.

Das Piktogramm mit den zwei schwarze Balken weist darauf hin, dass das externe Rollgeräusch des Reifens den ab 2016 geltenden EU-Grenzwerten entspricht oder um bis zu 3 dB darunter liegt.

Kraftstoffeffizienz

Der Wert für Kraftstoffeffizienz wird in Klassen von A bis G angegeben.

Dieser Reifen hat den Wert E.

Die Kraftstoffeinsparung hängt grundsätzlich vom Fahrzeug und den Fahrbedingungen ab. Bei einer Komplettausstattung des Fahrzeugs mit Reifen der Klasse A im Vergleich zur Klasse G ist eine Verbrauchsminderung von bis zu 7,5% möglich wenn nach den in der Verordnung 1222/2009/EG festgelegten Versuchsverfahren gemessen wurde. Bei Nutzfahrzeugen kann Sie sogar höher liegen.

Nasshaftung

Nasshaftung - Klassen von A bis G.

Dieser Reifen hat die Klasse C - ein guter Wert im oberen Mittelfeld der Nasshaftungsklassen beim EU Reifenlabel.

Der Wirkungsgrad hängt auch hier grundsätzlich vom Fahrzeug und den Fahrbedingungen ab. Im Falle einer Vollbremsung kann sich der Bremsweg bei Komplettausstattung des Fahrzeugs mit einer der Klasse A im Gegensatz zur Klasse F um bis zu 30% verkürzen. Bei einem "normalen" PKW mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h kann der Bremsweg um bis zu 18 m kürzer sein (auf einer durchschnittlich griffigen Fahrbahn).


American Express
MasterCard
Visa
PayPal
Giropay
EC Vorkasse/Überweisung
Rechnung