• Kostenloser Versand (DE)
  • 30-tägiges Rückgaberecht
  • Beratungs-Hotline   0231-425774 88   Mo-Fr 8-18 Uhr
Zurück zur Übersicht (Artikel 1671 VON 1830 HANKOOK)
Artikel 1671 VON 1830
HANKOOK 195/55 R16 TL 91V VENTUS PRIME 3 K125 XL MFS AO  HANKOOK 195/55 R16 TL 91V VENTUS PRIME 3 K125 XL MFS AO

 

Statt 127,00 € *

86,54

pro Stück, inkl. 19% Mwst.

Sie sparen 31%

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

 
  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
  • Sofort verfügbar
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
Approved Website DUNLOP GOODYEAR

Beschreibung

Testergebnisse

Reifenlabel

Hersteller

Hankook Tire (CEO: Seung Hwa Suh) ist einer der weltweit größten und am schnellsten wachsenden Reifenhersteller von Radialreifen für PKWs, Kleinlastwagen (SUVs, Wohnmobile, und etc.), LKWs und Busse.
Hankook Tire entwickelt außerdem modernste Technologien, um die Kundenzufriedenheit durch qualitativ hochwertige Produkte weiter zu steigern.
Verkaufsaktivitäten in 185 Ländern auf der ganzen Welt!
Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 14.000 Mitarbeiter in 4 regionalen Hauptniederlassungen, über 20 ausländische Tochterunternehmen und 5 R und D-Zentren und erwirtschaftet 70 Prozent seines Umsatzes auf den ausländischen Märkten.

Wer die Geschichte von Hankook verfolgt hat wird sich über die am 03.09.2013 veröffentlichte Pressemitteilung besonders gefreut haben:
Hankook weitet sein Erstausrüstungs-Engagement im Premium-Segment weiter aus. Der Reifenhersteller rüstet ab Marktstart das neue Flaggschiff von Mercedes-Benz (S-Klasse) mit seinem komfortorientierten Modell Ventus Prime 2 aus. Im Vordergrund der Reifenentwicklung standen laut Unternehmensangaben neben Nassgriff und Fahrkomfort insbesondere die Umwelt-Attribute Geräusch-Entwicklung und Rollwiderstand.



Das eine unglaubliche Erfolgsstory in Sachen Qualität und Sortimentstiefe.

Profileigenschaft

Die perfekte Balance zwischen Leistung, Komfort und Sicherheit.
Die Erfüllung hoher Komfortansprüche bei gleichzeitig ansprechenden Leistungseigenschaften gelang in der Entwicklung des Prime 3 durch die Optimierung einer Reihe von Komponenten. So verleiht die leichte und dennoch strapazierfähige Karkasse dem Premium-Reifen auch bei sportlichem Fahrstil ein sicheres Handlung, während ihn die hochgriffige Silica-Mischung bei der Nasshaftung des EU-Labels hervorragend abschneiden lässt.

Reifenprofil:



Vier breite Profilrillen.
Schnelle Wasserableitung für herausragendes Fahrverhalten auf nasser Straße.



Drei breite verstärkte Profilrippen.
Verbesserte Lenkpräzision und hohe Laufleistung.



Hochfeste Schulterblöcke.
Breitere Bodenaufstandsfläche für besseres Bremsverhalten.



VAI Schulterverschleiß-Indikator.
Zeigt unregelmäßigen Abrieb bzw. fehlerhafte Spur-/Achseinstellung.



Reifenaufbau:



Hochgriffige Silika-Mischung.
Verbesserte Traktion bei Trockenheit/Nässe und geringer Rollwiderstand.



Verstärkte nahtlose Abdecklage.
Optimierte Laufflächensteifigkeit.



Breite hochfeste Stahlgürtel.
Optimales Trocken- und Nasshandling.



Ausbalancierte Rayon Karkasse.
Erhöhte Seitenwandfestigkeit und -haltbarkeit.



Hoher verstärkter Kernreiter.
Besseres Handling- und Lenkungsreaktionen.



Verstärkter Wulstkern.
Verbesserter Rundlauf und optimaler Sitz des Reifens auf der Felge.

Einsatzbereiche

Reifen für PKW Fahrzeuge. Sommerreifen.

Fahrzeugmerkmale

AO Markierung auf der Seitenwand. Der Reifen ist optimiert für Audi Automobile

Felgenschutz

FR = Reifen mit Felgenschutzleiste.

Tragfähigkeit

Lastindex 91.
Belastbar mit bis zu 615 kg.

XL-Reinforced

XL oder RF = Verstärkte Ausführung.

Geschwindigkeitsindex

Geschwindigkeitssymbol V:

Freigegeben für Geschwindigkeiten von bis zu 240 km/h. Weitere verbindliche Angaben finden Sie in Ihrem Fahrzeugpapieren.

Bitte beachten Sie die Besonderheiten der ETRTO beim Geschwindigkeitssymbol V. Hier sind je nach realer Geschwindigkeit Abschläge auf die Tragfähigkeit zu machen.

Geschwindigkeit   Tragfähigkeit:  
210 km/h   100% der angegebenen Tragfähigkeit  
220 km/h    95% der angegebenen Tragfähigkeit  
230 km/h    94% der angegebenen Tragfähigkeit  
240 km/h    91% der angegebenen Tragfähigkeit  

Die dazwischen liegenden Tragfähigkeiten ist durch lineare Interpolation zu berechnen.

Schlauchtyp

TL = Schlauchloser Reifen.

Testergebnisse

tcs sehr empfehlenswert

März 2018
205/55R16
Golf VII
Stärken: sehr ausgewogen, sehr sicher, sehr gut auf trockener Straße (!), Verbrauch, Verschleiss
Schwächen:  
   
autobild vorBILDlich Testsieger!

Heft 9.März 2018
195/65R15
Seat Leon
Stärken: Fahrqualitäten auf trockener und nasser Fahrbahn, kurze Bremswege nass und trocken, Abrollkomfort, Preis
Schwächen: Aquaplaning durchschnittlich
   
autobild vorBildlich

Heft 10/2017
225/50R17
BMW Serie 3
Stärken: ausgewogenes Handling, gute Verzögerung auf nasser und trockener Fahrbahn, leise, wirtschaftlich, Preis
Schwächen: Aquaplaning durchschnittlich
   
Touring Club Schweiz empfehlenswert

Frühjahr 2017
195/65R15
Stärken: gut auf trockener Fahrbahn, Treibstoffverbrauch und Verschleiss
Schwächen: Schwächen auf nasser Fahrbahn
   
autobild vorBildlich

Heft 12/2016
205/55R16 V
VW Golf
Stärken: Handling, Trocken, Nassbremsen, Wirtschaftlichkeit
Schwächen: Aquaplaning

Reifenlabel

EU-Label

EU-Label

Geräuschemmision

Der Messwert des externen Rollgeräuschs beträgt 71 dB. Externes Rollgeräusch - Piktogramme mit jeweils einem, zwei oder drei schwarzen Balken.

2Balken Dieser Reifen hat zwei schwarze Balken.

Das Piktogramm mit den zwei schwarze Balken weist darauf hin, dass das externe Rollgeräusch des Reifens den ab 2016 geltenden EU-Grenzwerten entspricht oder um bis zu 3 dB darunter liegt.

Kraftstoffeffizienz

Der Wert für Kraftstoffeffizienz wird in Klassen von A bis G angegeben.

Dieser Reifen hat den Wert C - ein Wert im oberen Mittelfeld den man nach den Kriterien des EU Reifenlabels erreichen kann.

Die Kraftstoffeinsparung hängt grundsätzlich vom Fahrzeug und den Fahrbedingungen ab. Bei einer Komplettausstattung des Fahrzeugs mit Reifen der Klasse A im Vergleich zur Klasse G ist eine Verbrauchsminderung von bis zu 7,5% möglich wenn nach den in der Verordnung 1222/2009/EG festgelegten Versuchsverfahren gemessen wurde. Bei Nutzfahrzeugen kann Sie sogar höher liegen.

Nasshaftung

Nasshaftung - Klassen von A bis G.

Dieser Reifen hat die Klasse A - den besten Wert den man beim EU Reifenlabel erreichen kann.

Der Wirkungsgrad hängt auch hier grundsätzlich vom Fahrzeug und den Fahrbedingungen ab. Im Falle einer Vollbremsung kann sich der Bremsweg bei Komplettausstattung des Fahrzeugs mit einer der Klasse A im Gegensatz zur Klasse F um bis zu 30% verkürzen. Bei einem "normalen" PKW mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h kann der Bremsweg um bis zu 18 m kürzer sein (auf einer durchschnittlich griffigen Fahrbahn).

American Express
MasterCard
Visa
PayPal
Giropay
EC Vorkasse/Überweisung
Rechnung