• Kostenloser Versand (DE)
  • 30-tägiges Rückgaberecht
  • Beratungs-Hotline   0231-425774 88   Mo-Fr 8-18 Uhr
Zurück zur Übersicht (Artikel 4 VON 1221 GOODYEAR)
GOODYEAR 205/55 R16 TL 94H ULTRA GRIP 7 PLUS MS XL  GOODYEAR 205/55 R16 TL 94H ULTRA GRIP 7 PLUS MS XL

 

Statt 149,00 € *

92,61

pro Stück, inkl. 19% Mwst.

Sie sparen 37%

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

 
  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
  • Sofort verfügbar
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
Approved Website DUNLOP GOODYEAR

Beschreibung

Reifenlabel

Hersteller

Premium Hersteller für jegliche Art von Fahrzeugbereifung.

In 22 Ländern auf sechs Kontinenten beschäftigt Goodyear etwa 69.000 Mitarbeiter. Zum Konzern gehören die Marken Dunlop, Debica, Fulda, Sava und Kelly. Goodyear produziert nicht nur Reifen, sondern auch verschiedene polymere Gummiprodukte für den Industrie- und Automobilmarkt. Das Unternehmen zeichnet sich durch Innovation und technische Durchbrüche aus. Dieser Erfindergeist hat das Unternehmen von seinen Anfängen bis heute maßgeblich geprägt.

Goodyear produziert qualitativ erstklassige Reifen. Zahlreiche Autohersteller verwenden Goodyear-Reifen als Standard-Ausstattung für ihre Wagen.

Profileigenschaft

Die Entwickler der Goodyear Ultra Grip 7+ haben darüber hinaus die Karkasse verändert, damit die Fahreigenschaften der Winterreifen noch mehr verbessert wird. Die Aufstandsfläche ist damit gleichmäßiger. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass sich die Kraft des Fahrzeugs besser auf die Goodyear Ultra Grip 7+ Winterreifen überträgt. Auch die Gummimischung wurde verbessert, damit den hohen Anforderungen an die Umweltverträglichkeit Rechnung getragen wird. Der geringere Rollwiderstand der Goodyear Ultra Grip 7+ Reifen hilft dabei, Kraftstoff z sparen. Dieser Umstand schont nicht nur die Umwelt, sondern auch das Portemonnaie.

Lamellen des Goodyear Ultra Grip 7+ Winterreifen
Die Lamellentechnik der Goodyear Ultra Grip 7+ Winterreifen ist patentiert. Sie sind dreidimensional und bieten damit viele Angriffskanten. Dadurch erhält der Fahrer mit den Goodyear Ultra Grip 7+ Reifen ein hohes Maß an Traktion. Außerdem wird dadurch die Lauffläche des Reifens stabilisiert. Das Besondere an dem Profil sind die Lamellenwände. An den Goodyear Ultra Grip 7+ Reifenwänden befinden sich Noppen in Pyramidenform, die eine abgeflachte Spitze mit passenden Mulden aufweisen. Mit den Goodyear Ultra Grip 7+ Reifen erhält man also eine Verzahnung mit der Fahrbahn, das Lenkverhalten wird präzise und auch die Fahrzeugkontrolle ist höher. Schließlich schützen die V-Doppelreihen, die miteinander verbinden sind, vor Aquaplaning.

Einsatzbereiche

Reifen für PKW Fahrzeuge. Winterreifen.

Tragfähigkeit

Lastindex 94.
Belastbar mit bis zu 670 kg.

XL-Reinforced

XL oder RF = Verstärkte Ausführung.

Geschwindigkeitsindex

Geschwindigkeitssymbol H:
Freigegeben für Geschwindigkeiten von bis zu 210 km/h. Weitere verbindliche Angaben finden Sie in Ihrem Fahrzeugpapieren.

Schlauchtyp

TL = Schlauchloser Reifen.

Testergebnisse

Reifenlabel

EU-Label

EU-Label

Geräuschemmision

Der Messwert des externen Rollgeräuschs beträgt 67 dB. Externes Rollgeräusch - Piktogramme mit jeweils einem, zwei oder drei schwarzen Balken.

1Balken

Dieser Reifen hat einen Balken - der beste Wert nach den Klassen des EU Reifenlabels.

Ein schwarzer Balken signalisiert, dass das externe Rollgeräusch des Reifens die ab 2016 geltenden EU-Grenzwerte um mehr als 3 dB unterschreitet.

Zu beachten ist dabei, dass das externe Rollgeräusch des Reifens nicht immer mit dem Geräusch im Fahrzeuginnenraum korreliert.

Kraftstoffeffizienz

Der Wert für Kraftstoffeffizienz wird in Klassen von A bis G angegeben.

Dieser Reifen hat den Wert E.

Die Kraftstoffeinsparung hängt grundsätzlich vom Fahrzeug und den Fahrbedingungen ab. Bei einer Komplettausstattung des Fahrzeugs mit Reifen der Klasse A im Vergleich zur Klasse G ist eine Verbrauchsminderung von bis zu 7,5% möglich wenn nach den in der Verordnung 1222/2009/EG festgelegten Versuchsverfahren gemessen wurde. Bei Nutzfahrzeugen kann Sie sogar höher liegen.

Nasshaftung

Nasshaftung - Klassen von A bis G.

Dieser Reifen hat die Klasse C - ein guter Wert im oberen Mittelfeld der Nasshaftungsklassen beim EU Reifenlabel.

Der Wirkungsgrad hängt auch hier grundsätzlich vom Fahrzeug und den Fahrbedingungen ab. Im Falle einer Vollbremsung kann sich der Bremsweg bei Komplettausstattung des Fahrzeugs mit einer der Klasse A im Gegensatz zur Klasse F um bis zu 30% verkürzen. Bei einem "normalen" PKW mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h kann der Bremsweg um bis zu 18 m kürzer sein (auf einer durchschnittlich griffigen Fahrbahn).


American Express
MasterCard
Visa
PayPal
Giropay
EC Vorkasse/Überweisung
Rechnung